In lieber Erinnerung

IskanGiacomo von der Salvatorhöhe (Berner Sennenhund)

geb. 24.Juni 2005; gestorben 01.August 2014

Giaco war unser erster gemeinsamer Hund – und mehrfacher Champion und Vater. Sein erster Schritt ins Leben war nicht leicht. Ein Schnaps und eine sofortige Mund-zu-Maul- Beatmung durch seine Züchterin halfen dann dem Welpen, diesen Schritt zu meistern. Danach folgten 9 glückliche , gesunde und erfolgreiche gemeinsame Jahre.

Golea’s Qamari

geboren 17.März 2006; gestorben 20. März 2018

Qamari kam mit 10,5 Jahren zu uns, weil die Besitzerin in ein Pflegeheim musste. Qamari war in sehr schlechter körperlicher Verfassung, verfilzt mit offenen Wunden, abgemagert. Eigentlich sollte sie in ein Tierheim. Wir übernahmen Qamari von dem Sohn der alten Dame von Auto zu Auto an einem Treffpunkt nahe der A5 bei Rastatt. Unser Arzt, dem wir Qamari sofort vorstellten, gab ihr noch eine Lebenserwartung von ca. 3-4 Wochen. Durch liebevolle Pflege und Behandlung der Wunden war sie dann noch fast 2 Jahre bei uns. Sie war eine „Dame vom alten Schlag“. Über Xamantha und Anni lief sie einfach hinweg als ob diese Luft wären – das Gebrummel der beiden störte sie nicht. Es war eine schöne Erfahrung mit diesem alten Hund zu leben, die wir nie vermissen wollen. Danke dass Du so lange bei uns warst, lieber Herzenshund !